Die Gruppe Kassel

Seit Jahren tätig im Naturschutz in und um Kassel

 

Die Gruppe Kassel im Naturschutzbund Deutschland wurde im Jahr 1911 gegründet (Damals noch Deutscher Bund für Vogelschutz). In mehr als 100 Jahren ist die Gruppe Kassel aktiv im städtischen und stadtnahen Naturschutz tätig. 600 Mitglieder unterstützen unsere Arbeit in Kassel durch aktive Mitarbeit, Beiträge oder in sonstiger Weise. Wenngleich am Beginn ausschließlich der Vogelschutz im Vordergrund stand, ist die Gruppe Kassel heute in fast allen Bereichen des Natur- und Umweltschutzes tätig.

Erhaltung und Verbesserung Lebensgrundlage für Tiere und Pflanzen:

Alljährliche Pflegemaßnahmen auf der Vogelinsel im NSG Fuldaaue und Amphibienschutzmaßnahmen im Wolfsanger. Schutzmaßnahmen im NSG Dönche und auf gruppeneigenen oder gepachteten Flächen.

 

Öffentlichkeitsarbeit:

Diavorträge und Exkursionen zum Thema Natur und Landschaft sowie Aktionen zu aktuellen Geschehnissen.

 

Engagement auf politischer Ebene:

Beteiligung am städtischen Planungsprozess über den Naturschutzbeirat und der Erarbeitung von Stellungnahmen gemäß geltendem Naturschutzrecht.

Aktiv werden

Schreiben Sie uns

Sie suchen einen Ansprechpartner in Sachen Naturschutz oder haben Fragen zu unserer Arbeit, zu einem speziellen Naturschutzthema, oder einfach nur Anregungen und Kritik?

Zum Kontaktformular

Der Schnelleinstieg: Monatliche Mitarbeitertreffen:

Besuchen Sie uns bei unseren monatlichen Mitarbeitertreffen und erfahren, was gerade aktuell in Sachen Naturschutz läuft. Näher geht es nicht.

Informationen zu den Mitarbeitertreffen

Machen Sie uns stark

Online spenden